Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

AOK noch näher am Kunden

Neues Servicecenter in den Schweriner Höfen ab 14. März, Tag der offenen Tür am 19. März

Die Schweriner AOK-Niederlassungsleiterin Katrin Stancák (2. v. r.) zusammen mit einigen ihrer Mitarbeiter im neuen Servicecenter Foto: S. Krieg

Am 14. März eröffnet die Opens external link in new windowAOK ein weiteres Servicecenter: In den neuen Räumen am Marienplatz 1 (Schweriner Höfe), kümmern sich dann die bekannten AOK-Beraterinnen und -Berater um alle Kundenwünsche. Darüber hinaus können die AOK-Kunden weiterhin das schon seit fast 20 Jahren bestehende Servicecenter Am Grünen Tal nutzen. Auch hier sind die Mitarbeiter weiterhin täglich von Montag bis Freitag für die Versicherten da.

Die Schweriner AOK-Niederlassungsleiterin Katrin Stancák freut sich: „Mit unseren neuen Räumlichkeiten rücken wir noch näher an unsere Kunden heran. Der Ma­rien­platz ist einer der zentralen Plätze in Schwerin und optimal mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir leben hier das Prinzip Nähe zu unseren Versicherten.“

Für die Gesundheitskasse steht der Kunde im Mittelpunkt. Eine der wichtigsten Aufgaben ist es dabei, sich verändernden Kundenbedürfnissen bestmöglich zu entsprechen. Dazu zählen auch die erweiterten Öffnungszeiten: montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von
8 bis 16 Uhr.

Stancák ergänzt: „Neben der individuellen Betreuung vor Ort können alle Anliegen bei Bedarf auch per Telefon, Brief und E-Mail oder bei Hausbesuchen besprochen werden. Das ist Leistung, die überzeugt, zu einem Preis, der überrascht.“

Zahlreiche Krankenkassen haben zum Jahreswechsel ihren Beitrag erhöht – nicht so die AOK Nordost. Damit ist die Gesundheitskasse eine der günstigsten Krankenkassen in der Region. Jetzt profitieren AOK-Kunden gleich mehrfach: von dem stabilen Beitrag, von neuen Leistungsangeboten wie dem digitalen Prämienprogramm „FitMit AOK“ und zudem von dem neuen AOK-Servicecenter in Schwerin.
Das Center wird am 19. März von 11 bis 15 Uhr bei einem Tag der offenen Tür feierlich eröffnet.




Freuen uns über Spenden

Editorial zur Ausgabe März 2017[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Kuppel und Container

Bühnenmodell für die Schlossfestspiele präsentiert[weiterlesen...]


Harte Schale, weicher Kern

Was so alles Gutes in der Auster steckt – und was leider doch nicht[weiterlesen...]


Kräftige, gesunde Gehölze

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow kümmert sich um Hecken und Sträucher[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Ein sportlicher Sponsor

Kurzurlaub.de präsentiert 12. Nachtlauf und 3. Jedermann-Radrennen[weiterlesen...]


Peter Ducke: „Held und Rebell“

Lesung

20.30 Uhr, Thalia-Buchhandlung Schwerin (Schlosspark-Center)


Das „Kaufhaus Kychenthal“

Die Geschichte zweier Häuser am Markt in Schwerin[weiterlesen...]


Die leuchtenden Kinderaugen

Interview mit Oliver Schöner in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]