Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

DAZ berichtet über seine Arbeit

Der Verein Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit – oder kurz: DAZ – kümmert sich seit vielen Jahren um die Menschen in der westafrikanischen Republik Togo. Einige der DAZ-Mitglieder flogen im November wieder in das kleine, von Armut gebeutelte Land am Atlantik, um nach ihren dortigen Projekten zu schauen.

Über den derzeitigen Stand informierten sie kürzlich in der Schweriner Produktionsschule.

Zusammen mit ortsansässigen Vereinen betreibt der DAZ im Norden Togos das IT Village und in der Hauptstadt Lomé das Kinderhaus Frieda.

Im IT Village wird die Bildung der armen Landbevölkerung gefördert. Viele Kinder können dank der Arbeit des Vereins die Grundschule besuchen und erfolgreich abschließen. Auch die Berufsausbildung auf dem Agrarsektor und die Modernisierung der Landwirtschaft liegen dem DAZ e. V. um dessen Vorsitzenden Hinrich Kuessner am Herzen.

Um über das harte Leben der togolesischen Bauern für ihre Zuhörer anschaulicher berichten zu können, brachten sie von der Reise einige simple Werkzeuge aus deren Arbeitsalltag mit.




Die Magie von gut und böse

Vorwort zur Ausgabe Februar 2018[weiterlesen...]


Erfolg braucht Vielfalt

WIR-Aktionstag am 24. Februar im Schlosspark-Center[weiterlesen...]


Musical in Schwerin

„Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ mit 15 Vorstellungen im Großen Haus,

Premiere am 16. Februar[weiterlesen...]


Macht Abhärtung gesünder?

Ob starke Temperaturreize wie Saunagänge und Eisbaden die Abwehrkräfte stärken, ist umstritten[weiterlesen...]


Sträucher in Form bringen

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow pflegt Gehölze fachgerecht[weiterlesen...]


Schlaue Handys, dumme Teenager?!

Schüler des Pädagogiums beteiligten sich am „Newcomer News“-Projekt des NDR[weiterlesen...]


Kräutergarten Pommerland – Tee mit Mehrwert

Genossenschaftlich organisierte Bio-Teemanufaktur aus Lassan verarbeitet Kräuter mit Qualität[weiterlesen...]


Ein Abend im Sinne von Hans Franck

Erlesenes, Musikalisches und Kulinarisches

18.30 Uhr, Best-Western-Seehotel Frankenhorst


Wohnen in der Schwimmhalle

Investor Ulrich Bunnemann rettete mit seinem Unternehmen Schelfbauhütte das Baudenkmal[weiterlesen...]


SSC-Damen vor Playoffs

Schweriner Volleyballerinnen gut in Form[weiterlesen...]