Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

DAZ berichtet über seine Arbeit

Der Verein Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit – oder kurz: DAZ – kümmert sich seit vielen Jahren um die Menschen in der westafrikanischen Republik Togo. Einige der DAZ-Mitglieder flogen im November wieder in das kleine, von Armut gebeutelte Land am Atlantik, um nach ihren dortigen Projekten zu schauen.

Über den derzeitigen Stand informierten sie kürzlich in der Schweriner Produktionsschule.

Zusammen mit ortsansässigen Vereinen betreibt der DAZ im Norden Togos das IT Village und in der Hauptstadt Lomé das Kinderhaus Frieda.

Im IT Village wird die Bildung der armen Landbevölkerung gefördert. Viele Kinder können dank der Arbeit des Vereins die Grundschule besuchen und erfolgreich abschließen. Auch die Berufsausbildung auf dem Agrarsektor und die Modernisierung der Landwirtschaft liegen dem DAZ e. V. um dessen Vorsitzenden Hinrich Kuessner am Herzen.

Um über das harte Leben der togolesischen Bauern für ihre Zuhörer anschaulicher berichten zu können, brachten sie von der Reise einige simple Werkzeuge aus deren Arbeitsalltag mit.




Mit Mutter Erde arbeiten

Editorial zur September-Ausgabe[weiterlesen...]


Feiern sie alle mit: Landeserntedankfest!

Drei Tage Programm in Brüsewitz vom 1. bis zum 3. Oktober[weiterlesen...]


Brunettis 25. Fall

Literatur am 23. Oktober im Staatstheater[weiterlesen...]


Länger leben dank Ausdauer

Regelmäßiges aerobisches Training ergänzt durch Kraftsport verlangsamt die Zellalterung[weiterlesen...]


Für attraktives Mieten

SWG kauft drei Häuser im Anne-Frank-Carré auf dem Großen Dreesch[weiterlesen...]


Berufsstart bei der SWG

Zwei junge Leute begannen ihre Ausbildung zu Immobilienkaufleuten[weiterlesen...]


Ebenmäßige und reine Haut dank Fruchtsäure, flotte Mode

„Sun & Beauty“ mit wahrhaft schönen Angeboten zum vierten Geburtstag[weiterlesen...]


Schweriner Wissenschaftswoche 2016

Forum, Vorträge & Workshops zum Thema „Meere und Ozeane“

Bis Fr. 14.10., u.a. IHK, HWK, HS HWI, FHM SN, HdBA, VWA M-V

(Veranstalter: Verein "Förderer von Hochschulen in Schwerin")


„Aller Komfort der Neuzeit“

Das Kurhotel in Zippendorf war früher mal ein Schmuckstück – und das soll es jetzt wieder werden [weiterlesen...]


Danke-Bilder für Schweriner

Junge Flüchtlinge als kleine Künstler[weiterlesen...]