Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

FCM lud zum Empfang ein

Fußballverein informierte in lockerer Runde über seine Pläne

Foto: R. Cordes

Vor einem Monat lud der FC Mecklenburg in das Audi Zentrum Schwerin zu einem Empfang ein. Vorgestellt wurden Plan und Ziel für die Rückrunde der Fußball-Verbandsliga. Die Mannschaft visiert zunächst den Aufstieg in die Oberliga an, und langfristig will der FCM sogar in der Regionalliga mitmischen. Außerdem ging es um das Vorhaben, die Tribüne im Sportzentrum Lankow neu zu bauen. Durch den Abend führte der beliebte Moderator Timo Close, und abgerundet wurde der Empfang durch ein Büfett, kühle Getränke und das Anschauen des DFB-Pokalspiels VfL Bochum – Bayern München.




Anregungen für die Regierung

Landesregierung vor Ort mit Sozialministerin Stefanie Drese am 5. Mai im Schweriner Rathaus[weiterlesen...]


Tanz der Kulturen

Vielfältiges Programm am 30. April[weiterlesen...]


Ai Weiwei zu Gast

Star-Künstler kommt am 4. Mai nach Schwerin[weiterlesen...]


Deutsches Rotes Kreuz zu Gast

Aktion des Schweriner DRK-Kreisverbandes am 6. Mai in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


Jetzt geht‘s raus ins Beet

Fachleute vom Haus- und Dienstleistungsservice helfen bei der Gartenarbeit[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Auf zum Nachtlauf!

Rennen am 13. Mai ab 16 Uhr, jetzt anmelden[weiterlesen...]


Wo einst die Hofjäger wohnten

Der frühere Jägerhof wird jetzt unter anderem von der Polizei und vom Stadtarchiv genutzt[weiterlesen...]


"Wir werden oft unterschätzt"

Interview mit Rüdiger Dohse in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]