Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

Glasbläser in der Marienplatz-Galerie

Es ist bereits eine schöne Tradition in der Marienplatz-Galerie, dass in der Vorweihnachtszeit ein Glasbläser aus Lauscha die Besucher mit seiner Handwerkskunst erfreut. Gern führt er ihnen die Herstellung von Weihnachtskugeln vor. An den Adventssonnabenden von 15 bis 19 Uhr dürfen die Gäste sogar selbst Glaskugeln aufblasen.

Montags bis sonnabends von 9 bis 19 Uhr haben Kinder und Erwachsene Gelegenheit, die filigranen Kugeln mit Weihnachtsmotiven zu bemalen. Der Schmuck ist ein schönes Geschenk für Freunde und Verwandte – oder Dekoration für den Tannenbaum in der eigenen Wohnstube.

Beim Glasbläser in der Marienplatz-Galerie sind übrigens nicht nur die Kugeln zu haben, sondern auch viele andere weihnachtliche Schmuckstücke.




Die Zeichen der Zeit

Editorial zur Ausgabe Mai 2017[weiterlesen...]


Das sind die „Neuen“ im Center

TK Maxx und Edeka – gleich zwei weitere große Namen im Schlosspark-Center am Start[weiterlesen...]


Die Olsenbande zu Gast

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus noch bis 25. Juni[weiterlesen...]


Häufige Zecken-Irrtümer

Was die kleinen Blutsauger tun, was sie nicht tun und was man gegen sie tun kann[weiterlesen...]


„Für die Mieter da sein“

Neuer Nachbarschaftstreff „Hand in Hand“ in der Lessingstraße eröffnet[weiterlesen...]


Eine Herzensangelegenheit

Berufsbegleitende Ausbildung für erstklassige Mitarbeiter des Sky Deutschland Service Centers[weiterlesen...]


Flirten und Klettern im Wald

Kletterwald lädt am 10. Juni zum Kletterdating und am 23. Juni zum SommernachtsTANZ[weiterlesen...]


Plünnenball (Premiere

Fritz-Reuter-Bühne, Niederdeutsche Komödie v. Konrad Hansen

19.30 Uhr, Großes Haus


Ältestes Haus der Schelfstadt

Im Gebäude Puschkinstraße 20 wurde einst Bier gebraut, heute befinden sich dort Wohnungen[weiterlesen...]


Der Altrocker Udo Lindenberg

Zweimal Panik-Rock in der Kongresshalle[weiterlesen...]