Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

Glasbläser in der Marienplatz-Galerie

Es ist bereits eine schöne Tradition in der Marienplatz-Galerie, dass in der Vorweihnachtszeit ein Glasbläser aus Lauscha die Besucher mit seiner Handwerkskunst erfreut. Gern führt er ihnen die Herstellung von Weihnachtskugeln vor. An den Adventssonnabenden von 15 bis 19 Uhr dürfen die Gäste sogar selbst Glaskugeln aufblasen.

Montags bis sonnabends von 9 bis 19 Uhr haben Kinder und Erwachsene Gelegenheit, die filigranen Kugeln mit Weihnachtsmotiven zu bemalen. Der Schmuck ist ein schönes Geschenk für Freunde und Verwandte – oder Dekoration für den Tannenbaum in der eigenen Wohnstube.

Beim Glasbläser in der Marienplatz-Galerie sind übrigens nicht nur die Kugeln zu haben, sondern auch viele andere weihnachtliche Schmuckstücke.




Freuen uns über Spenden

Editorial zur Ausgabe März 2017[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Kuppel und Container

Bühnenmodell für die Schlossfestspiele präsentiert[weiterlesen...]


Harte Schale, weicher Kern

Was so alles Gutes in der Auster steckt – und was leider doch nicht[weiterlesen...]


Kräftige, gesunde Gehölze

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow kümmert sich um Hecken und Sträucher[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Ein sportlicher Sponsor

Kurzurlaub.de präsentiert 12. Nachtlauf und 3. Jedermann-Radrennen[weiterlesen...]


Peter Ducke: „Held und Rebell“

Lesung

20.30 Uhr, Thalia-Buchhandlung Schwerin (Schlosspark-Center)


Das „Kaufhaus Kychenthal“

Die Geschichte zweier Häuser am Markt in Schwerin[weiterlesen...]


Die leuchtenden Kinderaugen

Interview mit Oliver Schöner in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]