Site of the Moment

PR-Anzeigen

12.02.16

Hunderte Stimmen

Am 26. Februar mit Schülern: „Schwerin singt!“

Chorleiter Ulrich Barthel Foto: Silke Winkler

„Schwerin singt!“, das 2014 vom Chordirektor des Opens external link in new windowMecklenburgischen Staatstheaters Schwerin Ulrich Barthel gegründete Projekt anlässlich des Jubiläums 200 Jahre bürgerlicher Chorgesang in der Landeshauptstadt, erfreut sich in diesem Jahr einer Erweiterung.
Am Freitag, 26. Februar, heißt es um 10 Uhr im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters „Schwerin singt! macht Schule“.
Schüler der ersten bis vierten Klasse aus Schwerin und Umgebung werden unter der Leitung von Ulrich Barthel im Zuschauerraum bekannte Volkslieder singen wie „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“, „Komm, lieber Mai und mache“, „Auf einem Baum ein Kuckuck“,  und viele weitere.
Chorleiter Ulrich Barthel freut sich schon: „Das gemeinsame Singen mit Kindern ist mir eine Herzensangelegenheit. Dass wir im Rahmen von ,Schwerin singt!‘ in der wunderbaren Atmosphäre des Theaters diese beliebten Volks- und Kinderlieder mit mehreren hundert Kinderstimmen zum Klingen bringen können, ist großartig.“




Fußballferien mit dem FCM

Sommer-Kickercamps im Nachwuchszentrum Schwerin-Görries[weiterlesen...]


Die Welt besuchen

Editorial zur Mai-Ausgabe[weiterlesen...]


Turbulenzen der Wende  und ein Blick in die Welt

Von Paris direkt nach Schwerin: Ausstellung „25 Jahre OSTKREUZ“ im Schleswig-Holstein-Haus[weiterlesen...]


PTA – was ist das eigentlich?

Laut Berufsverband zu wenig öffentliche Kenntnis über Ausbildung und Einsatz [weiterlesen...]


Genossenschaft investiert über zehn Millionen Euro

SWG baut und modernisiert Wohnungen; neuer Nachbarschaftstreff geplant[weiterlesen...]


Zuckerwatte am 3D-Drucker

Girls‘Day im DVZ begeisterte Schülerinnen aus Wittenburg und Schwerin[weiterlesen...]


Schön auch in den heißen Tagen

Frischer Auftritt im Frühling und Sommer dank „Sun & Beauty“[weiterlesen...]


Der Widerspenstigen Zähmung

Ballett

19.30 Uhr, Großes Haus


Das Bootshaus nach der BUGA

Die Schweriner Rudergesellschaft von 1874/75 verfügt seit 2009 über ein besonderes Vereinsgebäude[weiterlesen...]


Autofrühling mit viel Sonne

Vorfreude auf den mobilen Sommer[weiterlesen...]