Site of the Moment

PR-Anzeigen

12.02.16

Hunderte Stimmen

Am 26. Februar mit Schülern: „Schwerin singt!“

Chorleiter Ulrich Barthel Foto: Silke Winkler

„Schwerin singt!“, das 2014 vom Chordirektor des Opens external link in new windowMecklenburgischen Staatstheaters Schwerin Ulrich Barthel gegründete Projekt anlässlich des Jubiläums 200 Jahre bürgerlicher Chorgesang in der Landeshauptstadt, erfreut sich in diesem Jahr einer Erweiterung.
Am Freitag, 26. Februar, heißt es um 10 Uhr im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters „Schwerin singt! macht Schule“.
Schüler der ersten bis vierten Klasse aus Schwerin und Umgebung werden unter der Leitung von Ulrich Barthel im Zuschauerraum bekannte Volkslieder singen wie „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“, „Komm, lieber Mai und mache“, „Auf einem Baum ein Kuckuck“,  und viele weitere.
Chorleiter Ulrich Barthel freut sich schon: „Das gemeinsame Singen mit Kindern ist mir eine Herzensangelegenheit. Dass wir im Rahmen von ,Schwerin singt!‘ in der wunderbaren Atmosphäre des Theaters diese beliebten Volks- und Kinderlieder mit mehreren hundert Kinderstimmen zum Klingen bringen können, ist großartig.“




Sohlen aus Leidenschaft

Editorial zur November-Ausgabe[weiterlesen...]


Der Audi Q2: für Alltag und Freizeit

Neues Modell ist jetzt zu haben – und das in vielen individuellen Varianten[weiterlesen...]


Adventskonzert mit der Ataraxia

Stadtwerke Schwerin laden am Sonntag, 11. Dezember, zum „Konzert im Foyer“ ein [weiterlesen...]


Gegen Grippe impfen lassen

Auch im Stadthaus kann man sich vorbeugend spritzen lassen[weiterlesen...]


SWG-Vertreter auf Rundfahrt

Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft informierte über aktuelle Bauprojekte[weiterlesen...]


Ein duales Studium bei Sky

Partner ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein[weiterlesen...]


Genuss auf vielfältige Art

Am 12. November zweite Lifestyle-Messe „geschmackvoll“[weiterlesen...]


Mordsstimmung mit Diana Salow

Krimi-Abend mit musikalischer Begleitung

20 Uhr, werk3


„Überaus freundlicher Anblick“

Die Turnhalle in der Lübecker Straße 46 war zuerst Heimstatt des Männer-Turnvereins, heute des VfL[weiterlesen...]


Größtes Puzzle der Welt

Aktion in der Marienplatz-Galerie brachte Spaß[weiterlesen...]