Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Jetzt Partner: AOK und FC Mecklenburg

Unterstützung der Jugendarbeit geplant

Foto: FCM

Der FC Mecklenburg Schwerin (FCM) und die AOK Nordost wollen künf­tig im Rahmen einer Gesundheitspartnerschaft zu­­sam­men­­ar­bei­­ten. Darauf einigten sich jetzt Frank Ahrend (r.), Geschäftsführer der AOK Nordost, und FCM-Präsident Reinhard Hennig. Mit verschiedenen Aktionen und Projekten planen die Gesundheitskasse und der FCM, besonders die Jugendarbeit des Ver­eins zu unterstützen.




Positives Gefühl

Editorial zur Ausgabe Januar 2017[weiterlesen...]


Nachwuchsförderung: der Verantwortung gerecht werden

DVZ M-V GmbH setzt auf Ausbildungsqualität und soziales Engagement[weiterlesen...]


Fotos von Malte Nies

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus[weiterlesen...]


Schwitzen fürs Wohlbefinden

Saunieren stärkt das Immunsystem und bringt Entspannung[weiterlesen...]


Großen Moor im Blick

Nach Bürgerbeteiligung demnächst Entscheidung zur Neugestaltung[weiterlesen...]


Ein duales Studium bei Sky

Partner ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein[weiterlesen...]


Tolle Fotos für die Liebsten

Aktion zum Valentinstag (14. Februar) in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


169. Historischer Abend mit Uwe Lange

Vortrag über die Familiengeschichte der Steinmetzerei Lang

18.30 Uhr, Schleifmühle Schwerin


Wo früher die Gräfin wohnte

Was aus der Villa der Oberhofmeisterin Marie von Schwichelt in der Weinbergstraße 1 wurde[weiterlesen...]


Sternsinger waren unterwegs

Besuch im Stadthaus und bei der Staatskanzlei[weiterlesen...]