Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Jetzt Partner: AOK und FC Mecklenburg

Unterstützung der Jugendarbeit geplant

Foto: FCM

Der FC Mecklenburg Schwerin (FCM) und die AOK Nordost wollen künf­tig im Rahmen einer Gesundheitspartnerschaft zu­­sam­men­­ar­bei­­ten. Darauf einigten sich jetzt Frank Ahrend (r.), Geschäftsführer der AOK Nordost, und FCM-Präsident Reinhard Hennig. Mit verschiedenen Aktionen und Projekten planen die Gesundheitskasse und der FCM, besonders die Jugendarbeit des Ver­eins zu unterstützen.




Freuen uns über Spenden

Editorial zur Ausgabe März 2017[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Kuppel und Container

Bühnenmodell für die Schlossfestspiele präsentiert[weiterlesen...]


Harte Schale, weicher Kern

Was so alles Gutes in der Auster steckt – und was leider doch nicht[weiterlesen...]


Kräftige, gesunde Gehölze

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow kümmert sich um Hecken und Sträucher[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Ein sportlicher Sponsor

Kurzurlaub.de präsentiert 12. Nachtlauf und 3. Jedermann-Radrennen[weiterlesen...]


Peter Ducke: „Held und Rebell“

Lesung

20.30 Uhr, Thalia-Buchhandlung Schwerin (Schlosspark-Center)


Das „Kaufhaus Kychenthal“

Die Geschichte zweier Häuser am Markt in Schwerin[weiterlesen...]


Die leuchtenden Kinderaugen

Interview mit Oliver Schöner in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]