Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Nashornanlage wird erweitert

Planungen jetzt vorgestellt

Foto: Rainer Cordes

Die Arbeiten zur Modernisierung und Erweiterung der Nashornanlage im Zoo Schwerin haben begonnen. Das Areal soll am Ende 8.000 Quadratmeter groß sein und von zwei Nashornweibchen und einem Bullen be­wohnt werden. Zudem wird es einen neu gestalteten Be­su­cher­be­reich geben.
Zoodirektor Dr. Tim Schikora (r.) und Mitarbeiter des Schweriner Planungsbüros Proske Landschaftsarchitektur stellten kürzlich das Projekt vor.




Ein Zeichen setzen

Editorial zur Ausgabe September 2017[weiterlesen...]


Starke Arme für den Winter gesucht!

Es werden wieder Mitarbeiter für den Winterdienst eingestellt[weiterlesen...]


Afrikaner stellen aus

Werke von Mosambikanern beim Kunstverein und im öffentlichen Raum[weiterlesen...]


Hebammen auf Tour

Aktion bis zum 16. September mit Stationen in allen Bundesländern[weiterlesen...]


Ziegelseeschule eröffnet

Moderner Neubau mit Turnhalle, Hort und „grünem Klassenzimmer“[weiterlesen...]


Lehrstellentag bei der SVZ

Am 23. September viele Angebote für junge Leute und Firmen[weiterlesen...]


Weihnachtsfeiern am Barracuda Beach

Jetzt im „Sunset Grill & Event House“ reservieren[weiterlesen...]


Schweriner Wissenschaftswoche: Wandel durch Innovation

Vorträge für Schüler

9 - 12.30 Uhr, Kino „MegaMovies“


Ferien im Pferdestall verbringen

Was aus einem einstigen Landwirtschaftsgebäude auf dem Hof Medewege wurde[weiterlesen...]


Fallschirm-DM erfolgreich

Viele Besucher und viele Medaillen[weiterlesen...]