Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

Plattdeutsche Komödie mit Pfiff

„Anna, dat Goldstück“ am 22. und 24. März

Die Hauptrolle spielt Elfie Schrodt. Foto: Silke Winkler

Die Fritz-Reuter-Bühne zeigt am Dienstag, 22. März, 19.30 Uhr, die Premiere von „Anna, dat Goldstück“ – einer Komödie im Großen Haus, in der die beliebte Schauspielerin Elfie Schrodt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit eine Titelrolle übernimmt.
Der erfahrene Regisseur Folker Bohnet, der in Schwerin bereits Klassiker wie „Tratsch im Treppenhaus“ und „De verflixte Strump“ auf die Bühne gebracht hat, inszeniert das Stück des Franzosen Marc Camoletti in einer niederdeutschen Fassung von Hans Pfeiffer. Hierin geht es um heimliche Rendezvous, um ein durchaus pfiffiges Hausmädchen und letztlich auch ums Geld.

Die zweite Vorstellung von „Anna, dat Goldstück“ läuft am Donnerstag, 24. März, um 19.30 Uhr, diesmal jedoch im E-Werk.

Opens external link in new windowwww.theater-schwerin.de




Freuen uns über Spenden

Editorial zur Ausgabe März 2017[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Kuppel und Container

Bühnenmodell für die Schlossfestspiele präsentiert[weiterlesen...]


Harte Schale, weicher Kern

Was so alles Gutes in der Auster steckt – und was leider doch nicht[weiterlesen...]


Kräftige, gesunde Gehölze

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow kümmert sich um Hecken und Sträucher[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Ein sportlicher Sponsor

Kurzurlaub.de präsentiert 12. Nachtlauf und 3. Jedermann-Radrennen[weiterlesen...]


Peter Ducke: „Held und Rebell“

Lesung

20.30 Uhr, Thalia-Buchhandlung Schwerin (Schlosspark-Center)


Das „Kaufhaus Kychenthal“

Die Geschichte zweier Häuser am Markt in Schwerin[weiterlesen...]


Die leuchtenden Kinderaugen

Interview mit Oliver Schöner in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]