Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

Plattdeutsche Komödie mit Pfiff

„Anna, dat Goldstück“ am 22. und 24. März

Die Hauptrolle spielt Elfie Schrodt. Foto: Silke Winkler

Die Fritz-Reuter-Bühne zeigt am Dienstag, 22. März, 19.30 Uhr, die Premiere von „Anna, dat Goldstück“ – einer Komödie im Großen Haus, in der die beliebte Schauspielerin Elfie Schrodt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit eine Titelrolle übernimmt.
Der erfahrene Regisseur Folker Bohnet, der in Schwerin bereits Klassiker wie „Tratsch im Treppenhaus“ und „De verflixte Strump“ auf die Bühne gebracht hat, inszeniert das Stück des Franzosen Marc Camoletti in einer niederdeutschen Fassung von Hans Pfeiffer. Hierin geht es um heimliche Rendezvous, um ein durchaus pfiffiges Hausmädchen und letztlich auch ums Geld.

Die zweite Vorstellung von „Anna, dat Goldstück“ läuft am Donnerstag, 24. März, um 19.30 Uhr, diesmal jedoch im E-Werk.

Opens external link in new windowwww.theater-schwerin.de




Die Magie von gut und böse

Vorwort zur Ausgabe Februar 2018[weiterlesen...]


Erfolg braucht Vielfalt

WIR-Aktionstag am 24. Februar im Schlosspark-Center[weiterlesen...]


Musical in Schwerin

„Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ mit 15 Vorstellungen im Großen Haus,

Premiere am 16. Februar[weiterlesen...]


Macht Abhärtung gesünder?

Ob starke Temperaturreize wie Saunagänge und Eisbaden die Abwehrkräfte stärken, ist umstritten[weiterlesen...]


Sträucher in Form bringen

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow pflegt Gehölze fachgerecht[weiterlesen...]


Schlaue Handys, dumme Teenager?!

Schüler des Pädagogiums beteiligten sich am „Newcomer News“-Projekt des NDR[weiterlesen...]


Kräutergarten Pommerland – Tee mit Mehrwert

Genossenschaftlich organisierte Bio-Teemanufaktur aus Lassan verarbeitet Kräuter mit Qualität[weiterlesen...]


Ein Abend im Sinne von Hans Franck

Erlesenes, Musikalisches und Kulinarisches

18.30 Uhr, Best-Western-Seehotel Frankenhorst


Wohnen in der Schwimmhalle

Investor Ulrich Bunnemann rettete mit seinem Unternehmen Schelfbauhütte das Baudenkmal[weiterlesen...]


SSC-Damen vor Playoffs

Schweriner Volleyballerinnen gut in Form[weiterlesen...]