Site of the Moment

PR-Anzeigen

15.01.16

Positive Aussichten für dieses Jahr

Deutsche Kfz-Branche erwartet etwa 3,2 Millionen Neuzulassungen

Die Händler sind optimistisch, dass sie ihre Autos an die Leute bringen können. Foto: mirpic/Fotolia

Im aktuellen Geschäftsklimaindex des Opens external link in new windowZentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate 2016 mit 100,3 Punkten um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für das vergangene Jahr. Rund 70 Prozent der Befragten gehen von einer saisonüblichen Geschäftslage aus. Schlechtere Aussichten befürchten nur etwa 17 Prozent. Die Index-Werte fassen die Ergebnisse der Bereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service zusammen.

Der Automobilmarkt wird sich nach Ansicht des ZDK weiter positiv entwickeln. Für 2016 rechnet der ZDK mit insgesamt 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen sowie mit 7,3 bis 7,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen und einem stabilen Werkstattgeschäft auf dem Niveau von 2015. Zudem hat der ZDK erfreut beobachtet, dass sich der Abgasskandal bisher nicht negativ auf die Branche ausgewirkt hat.




Die Seen vor der Haustür

Editorial zur August-Ausgabe[weiterlesen...]


Eine neue Theater-GmbH

Hauptgesellschafter ist das Land Mecklenburg-Vorpommern[weiterlesen...]


Auf in die heile Welt

„Servus Peter“ am 5. Februar 2017 in Schwerin[weiterlesen...]


Selbstbestimmt wohnen

Professionelle Hilfe durch zertifizierten Wohnraumberater beim Sanitätshaus Kowsky[weiterlesen...]


Weg mit unerwünschten Graffiti

Reinigungsexperten von HDS sorgen dafür, dass Wände unterschiedlicher Art wieder sauber werden[weiterlesen...]


Jungs, kommt zum Jungstag!

Orientierungstag am 12. Oktober in sozialen, erzieherischen, Pflege- und Dienstleistungsbereichen[weiterlesen...]


Frauenlauf um den Faulen See

Veranstaltung am 3. September, schriftliche Anmeldung bis zum 28. August möglich[weiterlesen...]


Das Lied des Lebens

Filmvorführung + Gespräch präsentiert v. Zentrum für Demenz

17.30 Uhr, Filmpalast Capitol Schwerin


Haus für große Verhältnisse

Wo sich einst das Hotel „Niederländischer Hof“ befand, sollen nun Wohnungen entstehen[weiterlesen...]


Nashornanlage erweitert

Dichter an den Dickhäutern[weiterlesen...]