Site of the Moment

PR-Anzeigen

15.01.16

Positive Aussichten für dieses Jahr

Deutsche Kfz-Branche erwartet etwa 3,2 Millionen Neuzulassungen

Die Händler sind optimistisch, dass sie ihre Autos an die Leute bringen können. Foto: mirpic/Fotolia

Im aktuellen Geschäftsklimaindex des Opens external link in new windowZentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate 2016 mit 100,3 Punkten um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für das vergangene Jahr. Rund 70 Prozent der Befragten gehen von einer saisonüblichen Geschäftslage aus. Schlechtere Aussichten befürchten nur etwa 17 Prozent. Die Index-Werte fassen die Ergebnisse der Bereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service zusammen.

Der Automobilmarkt wird sich nach Ansicht des ZDK weiter positiv entwickeln. Für 2016 rechnet der ZDK mit insgesamt 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen sowie mit 7,3 bis 7,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen und einem stabilen Werkstattgeschäft auf dem Niveau von 2015. Zudem hat der ZDK erfreut beobachtet, dass sich der Abgasskandal bisher nicht negativ auf die Branche ausgewirkt hat.




Positives Gefühl

Editorial zur Ausgabe Januar 2017[weiterlesen...]


Nachwuchsförderung: der Verantwortung gerecht werden

DVZ M-V GmbH setzt auf Ausbildungsqualität und soziales Engagement[weiterlesen...]


Fotos von Malte Nies

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus[weiterlesen...]


Schwitzen fürs Wohlbefinden

Saunieren stärkt das Immunsystem und bringt Entspannung[weiterlesen...]


Großen Moor im Blick

Nach Bürgerbeteiligung demnächst Entscheidung zur Neugestaltung[weiterlesen...]


Ein duales Studium bei Sky

Partner ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein[weiterlesen...]


Tolle Fotos für die Liebsten

Aktion zum Valentinstag (14. Februar) in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


169. Historischer Abend mit Uwe Lange

Vortrag über die Familiengeschichte der Steinmetzerei Lang

18.30 Uhr, Schleifmühle Schwerin


Wo früher die Gräfin wohnte

Was aus der Villa der Oberhofmeisterin Marie von Schwichelt in der Weinbergstraße 1 wurde[weiterlesen...]


Sternsinger waren unterwegs

Besuch im Stadthaus und bei der Staatskanzlei[weiterlesen...]