Site of the Moment

PR-Anzeigen

15.01.16

Positive Aussichten für dieses Jahr

Deutsche Kfz-Branche erwartet etwa 3,2 Millionen Neuzulassungen

Die Händler sind optimistisch, dass sie ihre Autos an die Leute bringen können. Foto: mirpic/Fotolia

Im aktuellen Geschäftsklimaindex des Opens external link in new windowZentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) liegt die Geschäftserwartung für die ersten drei Monate 2016 mit 100,3 Punkten um 1,7 Punkte über dem Vergleichswert für das vergangene Jahr. Rund 70 Prozent der Befragten gehen von einer saisonüblichen Geschäftslage aus. Schlechtere Aussichten befürchten nur etwa 17 Prozent. Die Index-Werte fassen die Ergebnisse der Bereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service zusammen.

Der Automobilmarkt wird sich nach Ansicht des ZDK weiter positiv entwickeln. Für 2016 rechnet der ZDK mit insgesamt 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen sowie mit 7,3 bis 7,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen und einem stabilen Werkstattgeschäft auf dem Niveau von 2015. Zudem hat der ZDK erfreut beobachtet, dass sich der Abgasskandal bisher nicht negativ auf die Branche ausgewirkt hat.




Es gibt viel zu entdecken

Editorial zur Ausgabe Juli 2016[weiterlesen...]


Leistungsfähige Mitarbeiter

Unternehmen profitieren von der „Offensive für betriebliche Gesundheitsförderung“[weiterlesen...]


Mehr Platz für Kunst

Im jetzt eröffneten Neubau des Museums werden moderne Werke gezeigt [weiterlesen...]


Mit Leichtigkeit die Lebensenergie stärken

iSANO-Stoffwechselriegel helfen perfekt bei der Gewichtsoptimierung[weiterlesen...]


Gesunde Genossenschaft

SWG erwirtschaftet Jahresüberschuss von 1,9 Millionen Euro[weiterlesen...]


Zuckerwatte am 3D-Drucker

Girls‘Day im DVZ begeisterte Schülerinnen aus Wittenburg und Schwerin[weiterlesen...]


Lebensfreude erfahren

25. Juni: Tag der offenen Tür im Senioren Centrum Am Schlossgarten[weiterlesen...]


Rockin‘ Blues und Boogie Woogie

Konzert

19.30 Uhr, Schleswig-Holstein-Haus


20.800 Mauersteine, 800 Ziegel

Das Haus der früheren Dorfschule in Warnitz wird nun von der Zukunftswerkstatt genutzt[weiterlesen...]


Schwerins Mode-Event „Look“

Originelle Kreationen vorgeführt[weiterlesen...]