Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

SKM-Tannenbaumschlagen

Zahlreiche Mitarbeiter des Schweriner Unternehmens SKM fanden sich kurz vor dem Nikolaustag wieder auf dem Hof Schaffrin in Langen Brütz zu ihrem traditionellen Tannenbaumschlagen ein. Sogar der Weihnachtsmann höchstpersönlich war gekommen, um die Gäste des Hofes zu begrüßen.

Bevor es in den Forst ging, nach dem Baumschlagen oder auch zwischendurch stärkten sich die SKM-Mitarbeiter mit gutem Essen und heißen Getränken.

In der Plantage des Hofes Schaffrin war die Auswahl an hochwertigen Nordmanntannen unterschiedlicher Höhen und Wuchsformen groß, so dass jeder die für sein Zuhause passende Tanne fand. Die Bäume wurden nach dem Schlagen für den Weihnachtsbaumständer aufbereitet und zum Transport verpackt.




Zeichen auf Wachstum

Editorial zur Ausgabe Juli 2017[weiterlesen...]


Pittiplatsch kommt

5. November, Capitol: Märchenwald-Abenteuer[weiterlesen...]


Je mehr Rot, desto gesünder

Regelmäßiger Genuss von Tomaten kann Risiko für viele Krankheiten senken[weiterlesen...]


Wohnen im Anne-Frank-Carré

Erstes SWG-Haus in dem Baugebiet bezogen, Genossenschaft errichtet zwei weitere[weiterlesen...]


Auf dem Weg der Digitalisierung

Siebente Klasse der Neumühler Schule ab nächstem Schuljahr mit iPads im Unterricht[weiterlesen...]


800 Jahre Wittenförden

Vom 14. bis zum 16. Juli großes Finale der Festwoche zum Dorf-Jubiläum[weiterlesen...]


The Gregorian Voices

Spirituelles Konzert

19.30 Uhr, Schelfkirche


Wo früher Spinnräder standen

Drei Jahre lang sanierte Ulrich Bunnemann das einstige Werkhaus in der Bergstraße 20[weiterlesen...]


Schlossfest gefeiert

Auch der Landtag öffnete seine Türen[weiterlesen...]