Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

SKM-Tannenbaumschlagen

Zahlreiche Mitarbeiter des Schweriner Unternehmens SKM fanden sich kurz vor dem Nikolaustag wieder auf dem Hof Schaffrin in Langen Brütz zu ihrem traditionellen Tannenbaumschlagen ein. Sogar der Weihnachtsmann höchstpersönlich war gekommen, um die Gäste des Hofes zu begrüßen.

Bevor es in den Forst ging, nach dem Baumschlagen oder auch zwischendurch stärkten sich die SKM-Mitarbeiter mit gutem Essen und heißen Getränken.

In der Plantage des Hofes Schaffrin war die Auswahl an hochwertigen Nordmanntannen unterschiedlicher Höhen und Wuchsformen groß, so dass jeder die für sein Zuhause passende Tanne fand. Die Bäume wurden nach dem Schlagen für den Weihnachtsbaumständer aufbereitet und zum Transport verpackt.




Anregungen für die Regierung

Landesregierung vor Ort mit Sozialministerin Stefanie Drese am 5. Mai im Schweriner Rathaus[weiterlesen...]


Tanz der Kulturen

Vielfältiges Programm am 30. April[weiterlesen...]


Ai Weiwei zu Gast

Star-Künstler kommt am 4. Mai nach Schwerin[weiterlesen...]


Deutsches Rotes Kreuz zu Gast

Aktion des Schweriner DRK-Kreisverbandes am 6. Mai in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


Jetzt geht‘s raus ins Beet

Fachleute vom Haus- und Dienstleistungsservice helfen bei der Gartenarbeit[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Auf zum Nachtlauf!

Rennen am 13. Mai ab 16 Uhr, jetzt anmelden[weiterlesen...]


Wo einst die Hofjäger wohnten

Der frühere Jägerhof wird jetzt unter anderem von der Polizei und vom Stadtarchiv genutzt[weiterlesen...]


"Wir werden oft unterschätzt"

Interview mit Rüdiger Dohse in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]