Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

Offene Tür im Krankenhaus Crivitz

Wer geht schon gern freiwillig ins Krankenhaus? Zumindest zu einem abwechslungsreichen Tag der offenen Tür lässt man sich gern dort blicken.
So begrüßte das Krankenhaus am Crivitzer See kürzlich reichlich Besucher, die gern das Angebot annahmen, sich dort mal hinter den Kulissen des täglichen Medizinbetriebes umzuschauen.

Gezeigt wurde unter anderem der Kreißsaal, der modern ausgestattet ist und werdenden Müttern eine angenehme, fast familiäre Atmosphäre bietet.

Fachärzte erläuterten außerdem den Einsatz künstlicher Gelenke, vor allem für Knie und Hüfte.

Am Tag der offenen Tür wurde auch wieder viel zum Mitmachen geboten. Zum Beispiel hatten die Besucher Gelegenheit, sich mittels Dummy in der Reanimation zu üben. Und Kinder durften sogar selbst endoskopieren – an einem Modell, versteht sich.




Zeichen auf Wachstum

Editorial zur Ausgabe Juli 2017[weiterlesen...]


Pittiplatsch kommt

5. November, Capitol: Märchenwald-Abenteuer[weiterlesen...]


Je mehr Rot, desto gesünder

Regelmäßiger Genuss von Tomaten kann Risiko für viele Krankheiten senken[weiterlesen...]


Wohnen im Anne-Frank-Carré

Erstes SWG-Haus in dem Baugebiet bezogen, Genossenschaft errichtet zwei weitere[weiterlesen...]


Auf dem Weg der Digitalisierung

Siebente Klasse der Neumühler Schule ab nächstem Schuljahr mit iPads im Unterricht[weiterlesen...]


800 Jahre Wittenförden

Vom 14. bis zum 16. Juli großes Finale der Festwoche zum Dorf-Jubiläum[weiterlesen...]


The Gregorian Voices

Spirituelles Konzert

19.30 Uhr, Schelfkirche


Wo früher Spinnräder standen

Drei Jahre lang sanierte Ulrich Bunnemann das einstige Werkhaus in der Bergstraße 20[weiterlesen...]


Schlossfest gefeiert

Auch der Landtag öffnete seine Türen[weiterlesen...]