Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

Terroristen bei uns

Neue Dokumentation – Lesung am 16. März

Zu einer Buchvorstellung mit dem Autor Dr. Frank Wilhelm zu seiner Studie „RAF im Osten. Terroristen unter dem Schutz der Stasi“ laden die Opens external link in new windowLandesbeauftragte für MV für die Stasi-Unterlagen Anne Drescher und der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung MV Jochen Schmidt am Mittwoch, 16. März, 18 Uhr, in den Saal der Landeszentrale für politische Bildung (Schwerin, Jägerweg 2) ein. Der Eintritt ist frei.

Die Dokumentation „RAF im Osten“ enthüllt den geheimen Deal zwischen Stasi und RAF, zehn Aussteigern Unterschlupf in der DDR zu gewähren. Autor Frank Wilhelm, Journalist bei der Tageszeitung Nordkurier, hat unzählige Stasi-Akten gewälzt und eine Vielzahl von Originaldokumenten aufgespürt.

Der Autor wird über die beiden in Neubrandenburg abgetauchten RAF-Terroristen Silke Maier-Witt und Henning Beer berichten. Da kam es vor, dass die RAF-Terroris­tin nach Feierabend die Kinder der ahnungslosen Nachbarin betreute oder tagsüber unerkannt in der Verwaltung des Volkseigenen Betriebes arbeitete. Mit einer neuen Identität versorgt, konnten sie sich unerkannt in der DDR aufhalten.
Das anschließende Gespräch moderiert Jochen Schmidt. 




Die Zeichen der Zeit

Editorial zur Ausgabe Mai 2017[weiterlesen...]


Das sind die „Neuen“ im Center

TK Maxx und Edeka – gleich zwei weitere große Namen im Schlosspark-Center am Start[weiterlesen...]


Die Olsenbande zu Gast

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus noch bis 25. Juni[weiterlesen...]


Häufige Zecken-Irrtümer

Was die kleinen Blutsauger tun, was sie nicht tun und was man gegen sie tun kann[weiterlesen...]


„Für die Mieter da sein“

Neuer Nachbarschaftstreff „Hand in Hand“ in der Lessingstraße eröffnet[weiterlesen...]


Eine Herzensangelegenheit

Berufsbegleitende Ausbildung für erstklassige Mitarbeiter des Sky Deutschland Service Centers[weiterlesen...]


Flirten und Klettern im Wald

Kletterwald lädt am 10. Juni zum Kletterdating und am 23. Juni zum SommernachtsTANZ[weiterlesen...]


Plünnenball (Premiere

Fritz-Reuter-Bühne, Niederdeutsche Komödie v. Konrad Hansen

19.30 Uhr, Großes Haus


Ältestes Haus der Schelfstadt

Im Gebäude Puschkinstraße 20 wurde einst Bier gebraut, heute befinden sich dort Wohnungen[weiterlesen...]


Der Altrocker Udo Lindenberg

Zweimal Panik-Rock in der Kongresshalle[weiterlesen...]