Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.03.16

Terroristen bei uns

Neue Dokumentation – Lesung am 16. März

Zu einer Buchvorstellung mit dem Autor Dr. Frank Wilhelm zu seiner Studie „RAF im Osten. Terroristen unter dem Schutz der Stasi“ laden die Opens external link in new windowLandesbeauftragte für MV für die Stasi-Unterlagen Anne Drescher und der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung MV Jochen Schmidt am Mittwoch, 16. März, 18 Uhr, in den Saal der Landeszentrale für politische Bildung (Schwerin, Jägerweg 2) ein. Der Eintritt ist frei.

Die Dokumentation „RAF im Osten“ enthüllt den geheimen Deal zwischen Stasi und RAF, zehn Aussteigern Unterschlupf in der DDR zu gewähren. Autor Frank Wilhelm, Journalist bei der Tageszeitung Nordkurier, hat unzählige Stasi-Akten gewälzt und eine Vielzahl von Originaldokumenten aufgespürt.

Der Autor wird über die beiden in Neubrandenburg abgetauchten RAF-Terroristen Silke Maier-Witt und Henning Beer berichten. Da kam es vor, dass die RAF-Terroris­tin nach Feierabend die Kinder der ahnungslosen Nachbarin betreute oder tagsüber unerkannt in der Verwaltung des Volkseigenen Betriebes arbeitete. Mit einer neuen Identität versorgt, konnten sie sich unerkannt in der DDR aufhalten.
Das anschließende Gespräch moderiert Jochen Schmidt. 




Positives Gefühl

Editorial zur Ausgabe Januar 2017[weiterlesen...]


Nachwuchsförderung: der Verantwortung gerecht werden

DVZ M-V GmbH setzt auf Ausbildungsqualität und soziales Engagement[weiterlesen...]


Fotos von Malte Nies

Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus[weiterlesen...]


Schwitzen fürs Wohlbefinden

Saunieren stärkt das Immunsystem und bringt Entspannung[weiterlesen...]


Großen Moor im Blick

Nach Bürgerbeteiligung demnächst Entscheidung zur Neugestaltung[weiterlesen...]


Ein duales Studium bei Sky

Partner ist die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein[weiterlesen...]


Tolle Fotos für die Liebsten

Aktion zum Valentinstag (14. Februar) in der Marienplatz-Galerie[weiterlesen...]


169. Historischer Abend mit Uwe Lange

Vortrag über die Familiengeschichte der Steinmetzerei Lang

18.30 Uhr, Schleifmühle Schwerin


Wo früher die Gräfin wohnte

Was aus der Villa der Oberhofmeisterin Marie von Schwichelt in der Weinbergstraße 1 wurde[weiterlesen...]


Sternsinger waren unterwegs

Besuch im Stadthaus und bei der Staatskanzlei[weiterlesen...]