Site of the Moment

PR-Anzeigen

17.03.17

Tollen Sommer erleben

Vier Freizeiten im Juli und August für 7- bis 15-Jährige – jetzt bewerben!

Es wird auch gepaddelt, wie hier bei der Freizeit im vergangenen Sommer im Feriendorf Schwerin-Mueß. Foto: M. Kaune

Auf in den Sommer, junge Leute! Auch dieses Jahr ermöglicht die Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft (SWG) Kindern, die bei der SWG wohnen, einen einwöchigen Ferienaufenthalt. Drei Ziele stehen zur Auswahl: Ponyhof Grambow, Feriendorf Schwerin-Mueß und Feriencamp Loppin.
In jedem Fall stehen viele spannende Aktionen auf dem Programm, unter anderem Kletterwald bezwingen, Nachtwanderung, fröhlicher Badespaß, Paddelboot fahren und Pferde hautnah erleben. Die Hin- und die Rückreise organisiert die SWG. Für den einwöchigen Urlaub samt Vollpension und Riesenprogramm brauchen die Eltern nur 40 Euro (Feriendorf Mueß 25 Euro) dazuzugeben.

SWG-Mieter, die ihrem Kind so ein tolles Ferienerlebnis ermöglichen möchten, werden gebeten, ein kurzes Schreiben unter dem Stichwort „Feriensommer“ an die SWG, Arsenalstraße 12, 19053 Schwerin, zu schicken. Darin müssen der Familien- und der Vorname, das Geburtsdatum des Kindes, die Anschrift, die Telefonnummer und der Name des Erziehungsberechtigten genannt sein sowie der gewünschte Reisetermin und das Ziel. Außerdem bittet die SWG um eine kurze Info, wann das Kind zum letzten Mal im Urlaub war. Einsendeschluss ist der 14. April.

Termine zur Auswahl (in Klammern das Alter der Kinder):              
30. Juli bis 4. August – Ponyhof Grambow (7 bis 13 Jahre)
30. Juli bis 4. August – Feriendorf Schwerin-Mueß (8 bis 12 Jahre)
6. August bis 11. August – Ponyhof Grambow (7 bis 13 Jahre)
13. August bis 19. August – Feriencamp Loppin (8 bis 15 Jahre)




Jetzt Zeit für die Familie

Vorwort zur Ausgabe Dezember 2017[weiterlesen...]


Auf Streife in einem Volvo V90

Premium-Kombi in Mecklenburg-Vorpommern als Polizeiauto im Einsatz[weiterlesen...]


Oper neu zu erleben

„Margarethe (Faust)“ im Staatstheater[weiterlesen...]


Engagiert für Organspende

Selbsthilfegruppe „das zweite Leben – Nierenlebendspende“ am 16. Dezember in Schwerin[weiterlesen...]


Professionelle Baumpflege

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow übernimmt alle notwendigen Arbeiten[weiterlesen...]


Eine Ausbildung mit vielen Extras

Bei Kfz-Meister-Ausbildung im BTZ drei hochwertige technische Lehrgänge inklusive[weiterlesen...]


„Wir zeigen auch ganz andere Looks“

Fashion-Store comma hat seine Verkaufsfläche verdoppelt und bietet Damen neuen coolen Style[weiterlesen...]


Rendezvous im Museum: Von Beckmann bis Jawlensky

Rundgang durch die Ausstellung mit Kurator Dr. G. Graulich

18 Uhr, Staatliches Museum


„Architektonischer Formwille“

Am 14. Dezember 1930 wurde die Trauerhalle mit Krematorium auf dem alten Friedhof eingeweiht[weiterlesen...]


SSC-Heimspiel zum Fest

Am 26. Dezember Duell mit Spitzenteam Stuttgart[weiterlesen...]