Site of the Moment

PR-Anzeigen

22.12.15

Uhren-Börse im Amedia Plaza Schwerin

Auch zur dritten Schweriner Uhrenbörse kamen wieder zahlreiche Freunde seltener und anderer besonderer Zeitmesser. Die Börse fand diesmal im Schweriner Hotel Amedia Plaza am Bleicherufer statt.

Gezeigt wurden erneut Uhren ganz unterschiedlicher Art – sogar eine Spieluhr war unter den kleinen technischen Meisterwerken.

Die Besucher der Uhrenbörse tauschten untereinander Tipps rund um ihr Hobby aus und holten sich vor allem von den Ausstellern auch fachliche Ratschläge.

Eingeladen zu der Veranstaltung hatte der 1. Mecklenburger Uhrenclub, der sich im Anschluss an die erste Schweriner Uhrenbörse zusammengefunden hatte.




Freuen uns über Spenden

Editorial zur Ausgabe März 2017[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Kuppel und Container

Bühnenmodell für die Schlossfestspiele präsentiert[weiterlesen...]


Harte Schale, weicher Kern

Was so alles Gutes in der Auster steckt – und was leider doch nicht[weiterlesen...]


Kräftige, gesunde Gehölze

Haus- und Dienstleistungsservice Pampow kümmert sich um Hecken und Sträucher[weiterlesen...]


Mehr Wert mit dem Meister

Aufstiegsfortbildung mit bundesweit anerkanntem Abschluss zum Industrie- oder Logistikmeister[weiterlesen...]


Ein sportlicher Sponsor

Kurzurlaub.de präsentiert 12. Nachtlauf und 3. Jedermann-Radrennen[weiterlesen...]


Peter Ducke: „Held und Rebell“

Lesung

20.30 Uhr, Thalia-Buchhandlung Schwerin (Schlosspark-Center)


Das „Kaufhaus Kychenthal“

Die Geschichte zweier Häuser am Markt in Schwerin[weiterlesen...]


Die leuchtenden Kinderaugen

Interview mit Oliver Schöner in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]