Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Uhrenbörse gut besucht

Freunde besonderer Zeitmesser kamen auf ihre Kosten

Foto: Sebastian Knauer

Die Schweriner Uhrenbörse, die mittlerweile dritte ihrer Art, fand Ende November im Hotel Amedia Plaza statt. Eingeladen dazu hatte der 1. Mecklenburger Uhrenclub. Und wieder fanden sich viele Freunde der Zeitmesser zusammen, um fachzusimpeln und besondere Stücke näher unter die Lupe zu nehmen.
Die vierte Schweriner Uhrenbörse ist bereits in Planung.




Nachhaltige Mobilität

Editorial zur Ausgabe November 2017[weiterlesen...]


Mit noch mehr Freude am Fahren: der neue BMW X3 und der BMW 6er GT

Jetzt beim Autohaus Hugo Pfohe am Margaretenhof Probefahrten vereinbaren[weiterlesen...]


Opernkrimi und Gruselklassiker

Bei den Schlossfestspielen 2018 sind „Tosca“ und „Dracula“ zu erleben[weiterlesen...]


Eine Spritze zur Vorbeugung

Grippeimpfungen in Arztpraxen, aber auch beim städtischen Gesundheitsdienst möglich[weiterlesen...]


Hafenareal gestaltet

Bauarbeiten am Uferbereich Bornhövedstraße abgeschlossen[weiterlesen...]


Eine Ausbildung mit vielen Extras

Bei Kfz-Meister-Ausbildung im BTZ drei hochwertige technische Lehrgänge inklusive[weiterlesen...]


Zeiger und Ziffernblätter

Am 2. Dezember im Säulengebäude wieder Schweriner Uhrenbörse[weiterlesen...]


Kurt Krömer: „Heute stimmt alles“

Comedy

20 Uhr, Filmpalast Capitol Schwerin


Stahl, Glas und etwas Beton

In diesem Jahr ist die Schweriner Sport- und Kongresshalle 55 Jahre alt geworden[weiterlesen...]


Rocklegenden im Center

Autogrammstunde mit City, Karat, Puhdys[weiterlesen...]