Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Nashornanlage wird erweitert

Planungen jetzt vorgestellt

Foto: Rainer Cordes

Die Arbeiten zur Modernisierung und Erweiterung der Nashornanlage im Zoo Schwerin haben begonnen. Das Areal soll am Ende 8.000 Quadratmeter groß sein und von zwei Nashornweibchen und einem Bullen be­wohnt werden. Zudem wird es einen neu gestalteten Be­su­cher­be­reich geben.
Zoodirektor Dr. Tim Schikora (r.) und Mitarbeiter des Schweriner Planungsbüros Proske Landschaftsarchitektur stellten kürzlich das Projekt vor.




Schlossfest gefeiert

Auch der Landtag öffnete seine Türen[weiterlesen...]


Unterwegs mit Buch

Diana Salow mit neuem Krimi auf Lesereise[weiterlesen...]


Ekhof-Preis mit Sky

Junger Tenor ausgezeichnet[weiterlesen...]



Man muss nur seine Nischen finden

Interview mit dem "Klockenschauster" Hans-Joachim Dikow in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"[weiterlesen...]


Feuerwehr erlebt

Mitmachtag auf dem Markt[weiterlesen...]


Eine starke Marke

Auszeichnung für DVAG[weiterlesen...]


Roland Kaiser brillierte in Schwerin

Konzert auf der Freilichtbühne mit jungen und gestandenen Fans[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 8 von 480

1

2

3

4

5

6

7

nächste >