Site of the Moment

PR-Anzeigen

11.12.15

Nashornanlage wird erweitert

Planungen jetzt vorgestellt

Foto: Rainer Cordes

Die Arbeiten zur Modernisierung und Erweiterung der Nashornanlage im Zoo Schwerin haben begonnen. Das Areal soll am Ende 8.000 Quadratmeter groß sein und von zwei Nashornweibchen und einem Bullen be­wohnt werden. Zudem wird es einen neu gestalteten Be­su­cher­be­reich geben.
Zoodirektor Dr. Tim Schikora (r.) und Mitarbeiter des Schweriner Planungsbüros Proske Landschaftsarchitektur stellten kürzlich das Projekt vor.




Größtes Puzzle der Welt

Aktion in der Marienplatz-Galerie brachte Spaß[weiterlesen...]


SSC perfekt gestartet

Volleyballerinnen siegreich[weiterlesen...]


Shantynacht für Kirchturmuhren in Not

Viele Besucher bei Benefiz-Konzertabend im Capitol[weiterlesen...]


Landes-Erntedankfest mit Umzug

Gastgeber war diesmal Brüsewitz[weiterlesen...]


Richtfest gefeiert

Neues Wohngebiet auf dem Dreesch entwickelt sich[weiterlesen...]


Radrennen in der Sonne

Schöne Schweriner-Seen-Runde[weiterlesen...]


Sportler empfangen

Glückwünsche von der Landesregierung[weiterlesen...]



Treffer 1 bis 8 von 438

1

2

3

4

5

6

7

nächste >