Site of the Moment

PR-Anzeigen

19.08.11

Marktorientiert qualifizieren

CADpartner in Krebsförden schult seit 20 Jahren Software für CAD-Konstruktion, MS-Office u.v.m.

Projektleiterin Gabriele Heinrich, Foto: Gritta Flau

„Wir führen Seminare für Unternehmer und Weiterbildungen für Menschen in Arbeitslosigkeit durch“, erläutert  Ingo Moll, Geschäftsführer der CADpartner Ingenieurgesellschaft mbH, „unsere praxisnahen Qualifizierungen orientieren sich an den Anforderungen in der Wirtschaft.“ Im Maschinen- und Anlagenbau ist ein zunehmender Fachkräftebedarf zu verzeichnen. Gerade jetzt sei es wichtig, alle vorhandenen Fachkräfte über eine Qualifizierung zu aktivieren.
„Gerade in der vorigen Woche erreichte uns ein Dankesschreiben per E-Mail“, so Projektleiterin Gabriele Heinrich. Ein ehemaliger Teilnehmer ist seit 2008 wieder in seinen erlernten Beruf erfolgreich zurückgekehrt. Er ist Maschinenbauingenieur und war fast  20 Jahre in einem völlig anderen Bereich tätig. „Nach einer Qualifizierung in unserem Hause (im Bereich TRIBON - ein Zeichenprogramm speziell für den Schiffbau) hat er seine Kenntnisse auf einen für die Wirtschaft erforderlichen, aktuellen Stand gebracht.“
Die Qualifizierungen sind interessant für Bürokaufleute, Techniker, Meister, Ingenieure, Migranten mit technischem Berufshintergrund, Berufsrückkehrer und Menschen, für die aus gesundheitlichen Gründen eine berufliche Neuorientierung notwendig ist.
Die Themenschwerpunkte dabei sind: AutoCAD Grund- und Aufbauseminare, branchenbezogene CAD-Programme (z.B. Inventor, Revit), Grundlagen des Maschinen- und Anlagenbaus, MS-Office, Buchhaltung und Rechnungswesen.
So erläutert Gabriele Heinrich ein wichtiges Projekt wie folgt: „Noch vor einigen Jahren gab es in den kleinen und mittelständischen Unternehmen mehrere Bürokräfte für unterschiedliche Aufgaben (z.B. Sekretärin, Zeichnerin, Buchhalterin). Zunehmend sind für diese Bereiche Allroundkräfte gefragt. Hierzu bieten wir die Qualifizierung „Fachkraft für CAD und Office“.
Arbeitssuchende und Firmen mit Bedarf an Fachkräften werden durch uns ausführlich beraten. So freut sich Gabriele Heinrich auf viele, interessante Informationsgespräche.

CADpartner Ingenieurgesellschaft mbh
Eckdrift 95
19061 Schwerin
Beratung: Gabriele Heinrich Tel. (0385) 4 88 36 80
gheinrich@cadpartner.com
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.cadpartner.com




Tanz der Kulturen

Vielfältiges Programm am 30. April[weiterlesen...]


DMSG-Ausstellung zu sehen

Cartoons, Gemälde und Fotografien, Eröffnung am 3. Mai mit Sozialministerin Stefanie Drese[weiterlesen...]


Pfeifenmacher mit Liebe zum Meer

Roland Kirsch stellt in Wittenförden hobbymäßig hochwertige Tabakspfeifen her[weiterlesen...]


Der Zukunftstag für Mädchen

Am Donnerstag, 27. April, findet wieder bundesweit der Girls‘Day statt, Angebote auch in Schwerin[weiterlesen...]


Gerüstet für die Zukunft

Interdisziplinäres Komplexbehandlungszentrum in Crivitz eröffnet[weiterlesen...]


Heine-Hort wird gebaut

Fertigstellung des neuen Gebäudes für Frühjahr 2018 geplant[weiterlesen...]


Schwerin jetzt in der Metropolregion Hamburg

Landeshauptstadt und Gebiet des früheren Landkreises Parchim gehören nun auch dazu[weiterlesen...]


Girls‘Day am 27. April

Auch in Schwerin können Mädchen in „Männerberufe“ reinschnuppern[weiterlesen...]


Treffer 1 bis 8 von 766

1

2

3

4

5

6

7

nächste >